Kasusfunktionen

Syntax Kasusfunktionen Latein

Lateinische Kasusfunktionen: Eine Übersicht

2020/8/28  

Übersicht der wichtigen lateinischen Kasusfunktionen Referenzen: RHH § 112-156 ; BS § 285-399 ; KSt II 1, 251-487   Genitiv   Genitiv bei den Substantiven und Adjektiven genitīvus auctōris bezeichnet die Ursache, den Veranlasser, den Ursprung usw.   genetīvus partitīvus / genetīvus tōtīus bezeichnet das Ganze, von welchem ein Teil angegeben ist   genetīvus quantitātis bezeichnet ein Maß bzw. eine Menge   genetīvus materiae / genetīvus generis bezeichnet den Stoff, aus dem etwas besteht   genetīvus possessīvus bezeichnet den Besitzer   genetīvus epexegeticus / genetīvus dēfīnītīvus / genetīvus explicātīvus bezeichnet einen allgemeinen Begriff   genetīvus subiectus i.e. obiectus bezeichnet entweder ...

Copyright© Graecolatinus Griechische und Lateinische Grammatik , 2022 All Rights Reserved Powered by AFFINGER5.