Formenlehre

Griechisch Formenlehre

Deklinationen: αὐτός

2020/9/2  

Deklinationen: αὐτός    Referenzen: BR § 64-65 ; Kühner-Blass I 1, 605.   Über den Gebrauch vom Reziprokpronomen αὐτός: https://grlat.com/reziprokpronomen-autos/   Singular und Plural: Sg. Pl. Nom. αὐτός αὐτή αὐτό αὐτοί αὐταί αὐτά Gen. αὐτοῦ αὐτῆς αὐτοῦ αὐτῶν αὐτῶν αὐτῶν Dat. αὐτῷ αὐτῇ αὐτῷ αὐτοῖς αὐταῖς αὐτοῖς Akk. αὐτόν αὐτήν αὐτόν αὐτούς αὐτάς αὐτά     Dual: Dual Nom. αὐτώ Gen. αὐτοῖν Dat. αὐτοῖν Akk. αὐτώ  

Griechisch Formenlehre

Griechische Deklinationen (Auswahl)

2020/5/31  

Deklinationen: Auswahl     Referenzen: BR §29-55 ; Kühner-Blass I 1, 355-522   Griechische Deklinationen sind so sehr mannigfaltig, dass das Erlernen ausführlicher Formen äußerst schwierig ist.   Aber die wesentlichen bzw. wichtigsten Deklinationen sind beschränkt: o-, a-, und konsonantisch. Hier in diesem Artikel sind nur die wichtigeren Formen dargestellt.   o-Deklination Maskulinum Die Endungen: Singular Plural Nominativ -ος -οι Genitiv -ου -ων Dativ -ῳ -οις Akkusativ -ον -ους Vokativ -ε (wie Nominativ Plural) *Vok. Pl. steht immer wie in Nom. Pl.   Beispiel: ὁ λόγος / das Wort ; die Rede ; die Sprache Singular Plural Nominativ λόγος λόγοι Genitiv ...

Griechisch Formenlehre

Die Bildung des Aorists: Wichtige Regeln

2020/4/28  

Die Bildung des Aorists: Wichtige Regeln     Referenz: BR § 80-88   Beim Aorist unterscheiden sich schwache und starke Stammbildungen.   Schwacher Aorist wird neben Augment (ε-) mit Tempuszeichen gebildet. Tempuszeichen ist nämlich beim Aktiv bzw. Meidum -σ- und beim Passiv -θ(η). Indikativ Präsens Aktiv Indikativ Aorist Aktiv Indikativ Aorist Medium Indikativ Aorist Passiv παιδεύω ἐ-παίδευ-σα ἐ-παιδευ-σάμην ἐ-παιδεύ-θην (jeweils 1P. Sg.)   Bei bestimmten Verben gelten die Abweichungen: Indikativ Präsens Aktiv Indikativ Aorist Aktiv Indikativ Aorist Medium Indikativ Aorist Passiv γράφω ἐ-γράψα ἐ-γραψάμην ἐ-γράφην *(φ = π + h)  π + σ = ψ                                 **Schwund von θ in klassischer Form ...

Griechisch Formenlehre

Die Aussprache von Gamma (γ) 

2020/8/27  

Die Aussprache von Gamma (γ)     AG § 1.3 ; BR § 2 ; KΒ I 1, 57   Die Aussprache vom griechischen γ entspricht dem deutschen „g“ (einige Ausnahmen ausgenommen:  wie z. B. Auslaut; „fertig“ oder „Hamburg“ sowie französische Lehnwörter; „Genie“ oder „Ingenieur“).   γ vor den Kehllauten bzw. Gutturalen γ, κ, χ, ξ wird aber regelmäßig nasaliert ausgesprochen, nämlich wie deutsches „n“ bzw. „ng“. Es entspricht der deutschen Aussprache wie „singen“ oder „danken“.   Beispiele: Ingos Onkel ist ein Bankangestellter. Angela hatte Angst vor der Prüfung. Frank ging zum Ausgang, weil Inge und Anke Shoppping angefangen hatten.   Trotz ...

Copyright© Graecolatinus Griechische und Lateinische Grammatik , 2022 All Rights Reserved Powered by AFFINGER5.